Friesenwall

Friesenwall eine Mauer mit nordischem Flair.

 

 

Ihren Friesenwall bauen unsere Profis. Sie erlernten über Jahre das traditionelle Handwerk von den Gartenbau-Meistern.
Wir bringen Ihnen zu fairen Preisen ein Stück Sylt in Ihren Garten. Eines der ältesten Einfriedungen in unserem Land. Eine alternative Einfriedung, mit unendlicher Haltbarkeit und einzigartiger Schönheit.
Unsere Gärtner nehmen anschließend auf Wunsch die fachliche Friesenwall-Bepflanzung vor.

Sie wünschen für einen Friesenwall, eine Beratung und ein Kostenvoranschlag? Sehr gerne kommen wir zur Besichtigung.
Wir nehmen Ihre Friesenwall-Wünsche auf und erklären Ihnen unsere Vorgehensweise für die Herstellung eines Friesenwalles.
Sie erhalten von uns Vorschläge über Gestaltungsmöglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Der Traditionelle Friesenwall

Die Höhe des Walls beträgt in der Regel 65 bis 80 Zentimeter. Er wird entweder auf einer oder von beiden Seiten mit unterschiedlich großen Steinen abgestützt. Der Aufbau wird vollständig ohne Mörtel vorgenommen – die Stabilität erhält der Wall ausschließlich durch Erde. Diese wird lückenlos hinter die Steine gefüllt und sehr fest angedrückt. Aus Statikgründen muss der Friesenwall mit einem Neigungswinkel von 15 bis 20 Prozent errichtet werden. Dies wird der professionelle Handwerker während des Baus immer wieder überprüfen. Ebenfalls aus Gründen der Standfestigkeit werden die großen Steine unten eingefügt und die kleinen oben. Der optimale Durchmesser für die unteren Steine beträgt etwa 40 cm, für die oberen etwa 20 cm. Sind die Arbeiten vollendet, können Sie Ihren Friesenwall ganz nach eigenen Wünschen bepflanzen, z. B. mit Saisonpflanzen und immergrünen Gewächsen oder mit Steingartenpflanzen.